BKG Nachrichten

Bislang 21 Nummern beim Rosenmontagszug in Baumholder

21 Gruppen haben sich bisher für den Rosenmontagsumzug der Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) angemeldet. Darunter auch zwei Musikvereine, was die Organisatorin Maren Meschenmoser besonders freut. Nach wie vor können sich Gruppen  am Umzug beteiligen. Sie können sich mit Meschenmoser,  Telefon (0 63 81) 9 22 50 (Arbeit) oder (01 51) 61 03 80 44 oder  Email: maren.meschenmoser@web.de, in Verbindung setzen.

Weiterlesen …

Nur wenige Restkarten für die BKG Prunksitzungen 2019

Nur noch ganz wenige Karten gibt es für die Prunksitzung am Fastnachtssamstag, 2. März, 19.31 Uhr, in der Brühlhalle. Nach dem offiziellen Kartenvorverkauf der Baumholderer Karnevalsgesellschaft am Sonntag im Hotel Westrich meldet Kassierer Bernd Mai: "Zwölf Karten sind noch zu haben." Er ist sich aber sicher, dass diese in den nächsten Tagen ebenfalls verkauft werden können. Genau wie die knapp 50 Tickets, die noch für die Sonntagssitzung erworben werden können. Denn die Erfahrung zeigt: Auch nach dem offiziellen Kartenvorverkauf ist der Wunsch nach Tickets  groß.

Weiterlesen …

Kartenvorverkauf am Sonntag

Wer sich Karten für die beiden Prunksitzungen der Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) sichern möchte, der sollte sich den kommenden Sonntag, 3. Februar, vormerken. Dann ist offizieller Kartenvorverkauf. Ab 8 Uhr können die Nummern im Hotel Westrich gezogen werden, die die Rangliste der Käufer festlegt. Ab 11 Uhr beginnt der eigentliche Ticket-Verkauf.

Weiterlesen …

BKG bereitet 2019er Session vor

Die Vorbereitungen für die Session sind in vollem Gange bei der Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG). Tolle Momente versprechen die Narren der (BKG) für die beiden Prunksitzungen am Fastnachtswochenende, 2. und 3. März. Denn das Motto der Session bietet großen Entfaltungsspielraum: „Alles unter einem Hut“.

Weiterlesen …

10 Jahre VG-Fastnacht

Zum zehnten Mal lockte die Verbandsgemeinde-Fastnacht in die Narrhalla. Dieses Mal war es die Brühlhalle, denn Ausrichter war die Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG). Der neue Vorsitzende Dirk Kaps begrüßte rund 300 närrische Gäste zum Jubiläum, darunter auch Stadtbürgermeister Günther Jung.  Und freute sich über sieben Vereine aus sieben Orten, die über gut vier Stunden das Programm gestalteten.

Weiterlesen …

Akrive treffen sich zur Vorbereitung

Baumholder. Die Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) steckt schon voll in den Vorbereitungen für die neue Session. Kaum ist das neue Motto – „Alles unter einem Hut“ – bekannt gegeben, geht es Schlag auf Schlag. Nach der Verbandsgemeinde-Sitzung am Samstag, 17. November, in der die BKG als Gastgeber fungiert, sollen sich alle Aktiven und die, die es werden wollen, am Badesee treffen. Diese Veranstaltung soll der Vorbereitung dienen.  Wer mitmachen will, kann am Mittwoch, 28. November, 19 Uhr, ins Anglerheim am Badesee kommen. „Das Treffen soll uns schon frühzeitig ermöglichen, eine Übersicht über mögliche Programmbeiträge zu erhalten“, sagt dazu Sitzungspräsident Frank Meschenmoser.

Weiterlesen …